SPRENGER Gebiss Pelham 20 mm (Edelstahl)

Artikelnummer: SP 4210156V

Pelhams sind Gebisse mit zusätzlicher Hebelwirkung auf das Genick. Über die Kinnkette wird außerdem Druck auf den Unterkiefer ausgeübt. Sie stellen in gewisser Weise eine Verschmelzung von Kandare und Unterlegtrense dar. Pelhams können wahlweise mit einem oder zwei Zügelpaaren geritten werden, wodurch sich mehrere Verschnallmöglichkeiten ergeben. Sind die Zügel im Trensenring eingehakt, wirkt das Pelham nur auf Zug auf die Zunge und die unteren Laden.

Wenn Pferde dazu neigen, den Kopf hochzureißen, ist es sinnvoll, einen Zügel im Ring am Unterbaum einzuschnallen, weil dann Druck auf das Genick ausgeübt wird. Diesem Druck versucht das Pferd auszuweichen, indem es den Kopf senkt. Damit das Pferd nicht zu tief kommt soll bei maximal 45° (Unterbaum zur Maulspalte) die Kinnkette wirken.

Am sinnvollsten ist es mit zwei Zügelpaaren zu reiten, weil man dann den Druck auf das Genick ausüben kann wenn man ihn braucht. Häufig kommt beim Pelham auch das Pelhamriemchen zum Einsatz. Dieser Riemen wird im oberen und unteren Zügelring verschnallt, darin wird dann ein Zügelpaar befestigt.
Hersteller
Sprenger
Qualität
Haltbarkeit
Design
Preis / Leistung
Es liegen Bewertungen, leider noch keine Kommentare zum Artikel vor.
Schreiben Sie den ersten Kommentar und helfen Sie damit anderen Kunden.
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.

Klicken Sie hier, um Google Analytics zu deaktivieren.